Qi-Gong Therapie

Was ist die Qi-Gong Therapie?

Die Qi Gong Therapie ist eine traditionelle chinesische Kunst der Aktivierung der Lebensenergie, die in China seit Jahrtausenden zur Erhaltung der Gesundheit und Selbstheilung eingesetzt wird.

 

Die Vorteile der Qi - Gong Therapie:

 

Bei der Qi-Gong Therapie werden die Energiezentren und Leitbahnen im Körper durch bestimmte Übungen angeregt und Blockaden können gelöst werden. Die Wirkung ist ähnlich der Akupunktur, nur dass es bei der Qi-Gong Therapie besser zur Vorbeugung genutzt werden kann. Denn Vorbeugen ist besser als heilen.

 

Während des Prozess werden nicht nur die Beschwerden gelöst, sondern es tut sich auch im inneren etwas:

  • Die Selbstwahrnehmung verbessert sich.
  • Die Vorzeichen und Ursachen der Beschwerden werden besser wahrgenommen.
  • Alte und neue Ideen für den persönlichen Lebensweg werden gesehen und umgesetzt.
  • mehr Stabilität entsteht.
  • Beschwerlichkeiten können einfacher aufgelöst und vermieden werden.

Was bewirkt die Qi Gong Therapie ?

Die Qi-Gong Therapie bewirkt eine Tiefen-Entspannung im gesamten Körper. Beispielsweise können Nackenschmerzen, energetische Blockaden gelöst werden und dadurch Verspannungen gelöst und das Wohlbefinden gesteigert werden.

Der Qi Fluss wird angeregt, fließt wieder und somit kann der Körper sich eigenständig wieder erholen.